05.03.2020

Lesung Dieter M. Gräf: Falsches Rot. Gedichte und Fotografien.

Lesung Dieter M. Gräf: Falsches Rot. Gedichte und Fotografien.
In seinem neuen Buch erkundet und dokumentiert
der aus Ludwigshafen stammende,
inzwischen mehrfach preisgekrönte Autor
Dieter M. Gräf (geb. 1960) mit Gedichten und
Fotografien auf poetischen Reisen den ehemaligen
Ostblock, die deutsche Geschichte und
die eigene Kindheit. Dabei geht es auch um
die politischen Utopien in Ost- und Westeuropa
und deren Dekonstruktion.
Donnerstag |05. März 2020 |18.00 Uhr |
Eintritt: 5 EUR, ermäßigt: 2,50 EUR

Ort: Ernst-Bloch-Zentrum Walzmühlstraße 63 67061 Ludwigshafen am Rhein

Datum: / 18:00 bis 20:00 Uhr