14.03.2019

Rebellinnen bei Bloch: Gretchen Dutschke

„1968: Worauf wir stolz sein dürfen“ lautet ihr neustes Buch, das Gretchen Dutschke-Klotz im Rahmen der Sonderausstellung „Remember 68“ vorstellen wird. Als Rebellin an der Seite von Rudi Dutschke und treue Freundin von Ernst und Karola Bloch wird sie rückblickend eine persönliche und kritische Bilanz eines gesellschaftlichen Aufbruchs ziehen und die Zuhörer an ihren Erlebnissen, Erfahrungen und Erfolgen teilhaben lassen.

Ort: Ernst-Bloch-Zentrum

Preis: 8 EUR, ermäßigt 4 EUR

Datum: / 19:00 bis 21:00 Uhr