Neue Kooperation zwischen der Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum und dem Künstlerhaus Edenkoben: Erstmalige Ausschreibung des Ernst-Bloch-Stipendiums

Ausschreibung Ernst-Bloch-Stipendium 2022

Die Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum ist mit dem Künstlerhaus Edenkoben eine neue Kooperation eingegangen, die sich in verschiedenen Bausteinen entfaltet. 2022 wird erstmals das Ernst-Bloch-Stipendium ausgeschrieben. Mit dem Ernst-Bloch-Stipendium werden wissenschaftliche, literarische und essayistische Projekte gefördert, die sich auf das Werk und Leben des in Ludwigshafen geborenen Philosophen Ernst Bloch (1885-1977) beziehen.
 

Das Ernst-Bloch-Stipendium wird vom Künstlerhaus Edenkoben der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur und der Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum gemeinsam ausgelobt. Es richtet sich an Bloch-Forscher und Foscherinnen sowie Autorinnen und Autoren, Publizistinnen und Publizisten aus dem Ausland, die im südpfälzischen Edenkoben konzentriert an ihrem Projekt arbeiten und zugleich die Bestände des Ernst-Bloch-Zentrums (Ernst-Bloch-Archiv und Bibliothek) in Ludwigshafen am Rhein konsultieren wollen. Das Stipendium besteht aus einem Stipendiengeld in Höhe von 1.200 € pro Monat, das von der Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum gewährt wird, und der Bereitstellung einer Wohnung im Künstlerhaus Edenkoben für maximal zwei Monate (Oktober und November 2022).


Über die Anträge entscheidet ein Auswahlgremium mit Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Einrichtungen und externen Fachexpertinnen und -experten. Als Kriterien für die Vergabe des Ernst-Bloch-Stipendiums gelten die wissenschaftliche oder sonstige Qualifikation der Bewerberin bzw. des Bewerbers, die Bedeutung des Vorhabens für die Bloch-Forschung und internationale Bloch-Rezeption und die Rolle der Bestände des Ernst-Bloch-Archivs und der Bibliothek für das geplante Projekt.


Die neue Kooperation beinhaltet auch Auftritte der Edenkobener Stipendiatinnen und Stipendiaten verschiedener Genres im Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Diese literarisch-künstlerischen Abende werden in der Regel von Hans Thill, Künstlerischer Leiter des Künstlerhauses Edenkoben und selbst renommierter Lyriker, moderiert.


Das Künstlerhaus Edenkoben ist eine Einrichtung der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur und wurde 1987 zur Förderung von Kunst und Kultur vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz eingerichtet. Es hat sich zu einem etablierten Treffpunkt, zugleich Wohn- und Arbeitsort für Dichterinnen und Dichter, Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Künstlerinnen und Künstler, Musikerinnen und Musiker und Übersetzerinnen und Übersetzer entwickelt. Zudem fungiert es als Ort der Begegnung zwischen Leserinnen und Leser, Kunstinteressierten, Vertreterinnen und Vertreter literarischer Vereinigungen und Freundinnen und Freunde der südpfälzischen Landschaft.  

Die Frist zur Bewerbung auf das Ernst-Bloch-Stipendium wird
bis zum 10. Juni 2022 verlängert.

 


KONTAKTADRESSE
Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum
Florian Ostermeier
Walzmühlstraße 63
D-67061 Ludwigshafen am Rhein
Tel. +49 621 5043041
Fax. +49 621 5042450
Email florian.ostermeier@ludwigshafen.de

 


Weitere Ausschreibungsdetails finden sich in folgender PDF zum Download: