Junge Blochianer*innen – Kultursommerspecial: Workshops zum Glück für Kinder & Jugendliche

Die Veranstaltungsreihe „Junge Blochianer*innen“ richtet sich ausdrücklich an ein jüngeres Publikum. Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden Ausschnitte aus den Werken Ernst Blochs zielgruppengerecht präsentiert.  
Wer bin ich und wo will ich hin? Darum geht es in Deutschlands erster pädagogischer Rap-School  WHO.AM.I: Die Gruppe erarbeitet gemeinsam einen Rap zu ihrem Glücksempfinden und Glückserleben. Die Rapagogen fördern die Teambildung in der Klasse, machen Sprache zum Spiel und schaffen ein unvergessliches musikalisches Erlebnis:  
Philosophie darf auch mal laut sein!

Anmeldung, Fragen & Terminvereinbarungen (für Schulklassen) unter: anmeldung@bloch.de

Donnerstag|12.11.2020 | Termine individuell vereinbar