"Dem Stadtbild den Stempel aufgedrückt": Leben und Werk des Ludwigshafener Baudirektors Markus Sternlieb (1877-1934)

Markus Sternlieb, aus Rumänien stammender jüdischer Kaufmannssohn, hat als Verantwortlicher bei Stadt und GAG eine Fülle hervorragender Bauten entworfen. In den Jahren der Weimarer Republik hat er ganze Stadtviertel mit lebenswerten und ästhetisch ansprechenden Gebäuden geprägt. Der Nationalsozialismus hat sein Andenken zu vernichten gesucht. Heute wissen wir wieder, was wir ihm verdanken.

Ein Vortrag von Dr. Stefan Mörz, Leitung Stadtarchiv Ludwigshafen am Rhein. Er schrieb das Buch "Der Baumeister Ludwigshafens. Markus Sternlieb (1877-1934)" (Hrsg.: GAG Ludwigshafen).
Am Büchertisch erhältlich.

Dienstag | 28. Mai 2019 | 18.00 Uhr Eintritt: 5 EUR; Ermäßigt 2,50 EUR

Ausstellung und Begleitprogramm gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz, die Stiftung Ernst-Bloch-Zentrum, die GAG Ludwigshafen.