Musikalischer Abend mit Cora Irsen am Flügel und Textauszügen aus Dantes "Divina Commedia"

Ab 18 Uhr wird die Pianistin Cora Irsen das Werk "18 Pièces pour piano d'après la lecture de Dante" der französischen Komponistin Marie Jaëll mt Textauszügen aus Dantes "Divina Commedia" aufführen.

Cora Irsen ist Preisträgerin des Internationalen Franz Liszt Wettbewerbs Weimar und des Internationalen Chopin Wettbewerbs Göttingen sowie Echo-Preisträgerin. Sie kann zahlreiche Auftritte im In- und Ausland vorweisen. Seit mehreren Jahren beschäftigt sie sich mit dem Werk und Leben von Marie Jaëll und produzierte bis 2017 ihr komplettes Klavierwerk auf fünf CDs. 2015 spielte sie Marie Jaëlls Klavierkonzerte gemeinsam mit dem WDR Rundfunkorchester und veröffentlichte diese auf CD. 2017 wurde sie mit dem Echo Klassik ausgezeichnet.

 

Donnerstag, den 25. November 2021 | 18 Uhr | 5 EUR; erm. 2,50 EUR

 

Hinweise zu den geltenden Corona-Richtlinien finden Sie hier.