Erinnerungen von Schülern, Freunden, Weggefährten.

Einen Nachmittag mit Gesprächsrunden von Zeitzeugen in Erinnerung an Ernst Bloch:
Von Prof. Dr. FrancescaVidal und Prof. Dr. Gert Uedingmoderiert, werden unter anderem Dr.
Hanna Gekle, Dr. Beat Dietschy, Prof.Dr. Gérard Raulet und Prof. Dr. Burghart Schmidt ihre persönliche
Sicht auf den Ludwigshafener Philosophen mit Weltgeltung schildern.

Veranstaltet von der Ernst-Bloch-Gesellschaft inKooperation mit dem Ernst-Bloch-Zentrum

Samstag, 18. November 2017 | Beginn 14.00 Uhr
Eintritt frei