Ilja Trojanow liest

Anlässlich des „Tags des Flüchtlings“ und der Interkulturellen Woche stellt Ilija Trojanow sein neues Buch „Nach der Flucht“ vor. Der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller sprach mit vielen Geflüchteten und sammelte ihre und eigene Erfahrungen.

Veranstaltet vom Interkulturellen Zentrum in Kooperation mit dem Verlag Das Wunderhorn und dem Ernst-Bloch-Zentrum.

Mehr Informationen und Vorverkauf: www.iz-heidelberg.de

Ort: Interkulturelles Zentrum, Kleiner Saal, 69115 Heidelberg, Bergheimer Straße 147

Mittwoch, 27. September 2017 | 20.00 Uhr
Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro