Untenrum frei, obenrum frei?

Donnerstag, 27. April 2017, 19.00 Uhr

Die Herausforderung der Geschlechtergerechtigkeit

Was bedeutet es für unsere Gesellschaft, wenn pornografische Werbung alltäglich geworden ist, das Regierungsoberhaupt seit langem weiblich ist und die Bezahlung von Frauen noch immer nicht der von Männern entspricht?

Die Autorin und Spiegel Online-Kolumnistin Margarete Stokowski regt in ihrem Buch dazu an, diese Verbindungen nicht zu ignorieren, sondern sich bewusst zu machen, wo Veränderungen möglich sind und wo diese sogar nötig sind.

Die moderierte Lesung wird Gelegenheit zu ausführlichen Diskussionen und weiteren Gesprächen geben.

 

Eintritt: 8,- Euro, ermäßigt 4,- Euro