Das Utopische Gespräch ist das Gesprächsformat des Ernst-Bloch-Zentrums. Zwei bis drei Menschen mit Ideen für die Gestaltung der Zukunft unserer Gesellschaft diskutieren miteinander und mit dem Publikum. Gäste waren unter anderem Axel Honneth, Peter Zudeick, Sahra Wagenknecht, Heiner Geißler und Luciana Castellina.