Eva Umlauf liest

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19.00

“Vergessen Sie das Kind, es wird nicht leben.“ Mit diesen Worten wird Eva Umlaufs Mutter Anfang 1945 in Auschwitz konfrontiert. Sie wurde 1942 in Novaky, einem Arbeitslager für Juden, geboren - und überlebte Auschwitz. In „Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen“ erzählt die Kinderärztin ihre Lebensgeschichte.

Seit der Gedenkfeier in Auschwitz 2011 engagiert sie sich als Zeitzeugin.

 

Moderation: Dr. Stefanie Oswalt, Co-Autorin, Berlin

In Kooperation mit Ludwigshafen setzt Stolpersteine e.V.

Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro